WO WIR ANSETZEN | GELD

GELD

Alternative Zahlungsmittel

Insbesondere auf regionaler Ebene können Komplementärwährungen den negativen Auswirkungen des Finanzsystems entgegenwirken, indem sie unterstützende Infrastruktur für Leistungsaustausch bereitstellen und die regionale Liquidität verbessern.


Das globale Wirtschaftssystem

Durch die Globalisierung der Wirtschaft gehen regionale Strukturen und Arbeitsplätze verloren. Fachkräfte wandern dorthin ab, wohin auch das Kapital fließt. Die Vereinheitlichung der Zahlungsmittel im internationalen Handel und der freie Kapitalverkehr begünstigen diese Tendenzen.


Die Selbstversorgung der Region

Komplementärwährungen hingegen forcieren die endogene Regionalentwicklung und ermöglichen in den wesentlichen Schlüsselbereichen des gesellschaftlichen Lebens eine weitgehende Selbstversorgung der Region. Sie stellen eine spezielle Form der aktiven Bürger*innenbeteiligung dar und entfalten ihre volle Wirksamkeit bei entsprechender Beteiligung der Bevölkerung.
Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne über die gesamte Bandbreite an Verwendungsmöglichkeiten von Komplementärwährungen.


Elektronische Zahlungssysteme

Ab einer entsprechend hohen Anzahl an Teilnehmer*innen ist es sinnvoll, zusätzlich elektronische Zahlungssysteme zu integrieren. Diese Instrumente erhöhen die Effektivität von komplementären Systemen und reduzieren gleichzeitig den administrativen Aufwand.
Unsere Expert*innen können auf Wunsch ergänzend zu herkömmlichen Gutscheinsystemen auf moderne Kommunikations- und Informationstechnologien zurückgreifen, um auf komfortable Art und Weise digitale Zahlungen mittels "Regiocard" oder via Handy zu ermöglichen.

kapper.net © Die Regionalverstärker 2013-17 | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt